Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Wedel e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Einsatztagebuch

Einsatz Bootsunfall (Sa 10.10.2020)
TH Wasser Y - Gekentertes Boot, Personen im Wasser

Einsatzart:
Bootsunfall
Einsatztyp:
SEG-Einsatz
Einsatztag:
10.10.2020 - 10.10.2020
Alarmierung:
Alarmierung per
am 10.10.2020 um 12:51 Uhr
Einsatzende:
10.10.2020
Einsatzort:
Elbe Höhe Wedel
eingetroffen um 12:54 Uhr
Einsatzgrund:
Gekentertes Sportboot, 2 Personen im Wasser
Eingesetzte Kräfte
    Eingesetzte Einsatzmittel
  • Kommandowagen (KdoW) - Pelikan Pinneberg 30-10-01 - PI-WR 1001
  • Mehrzweckboot (MZB) - Florian Pinneberg 30-78-01
  • Mehrzweckboot (MZB) - Florian Pinneberg 30-78-02
  • Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) - RKiSH
  • Rettungsboot (RTB) - Pelikan Pinneberg 10-78-02
  • Rettungsboot (RTB) - Pelikan Pinneberg 30-78-05
  • Rettungsboot (RTB) - Pelikan Pinneberg 30-78-06
  • Rettungsboot (RTB) - Pelikan Pinneberg 30-78-01
  • sonstige Fahrzeuge (sonst. Fzg) - Polizei Wedel
  • sonstige Fahrzeuge (sonst. Fzg) - RKiSH
  • sonstige Fahrzeuge (sonst. Fzg) - WSP Hamburg
  • sonstige Fahrzeuge (sonst. Fzg) - Feuerwehr Wedel

  • Kurzbericht:

    Gemeinsam mit der Feuerwehr Wedel und dem Rettungsdienst der RKiSH wurde die Schnelleinsatzgruppe der DLRG Wedel e.V. am Samstag zu einem Einsatz auf die Elbe gerufen. Da zur gleichen Zeit ein Übungsdienst des Wasserrettungszuges Kreis Pinneberg im Wedeler Tonnenhafen stattfand, konnten unmittelbar nach der Alarmierung die ersten Einsatzkräfte ausrücken und den Havaristen zu Hilfe eilen.

    Drei Rettungsboote und ein Tauchtrupp waren nach wenigen Minuten vor Ort und sicherten die Personen und den Havaristen. Im Tonnenhafen übernahm die Führungsgruppe mit ihrem Einsatzleitwagen die Koordination bis zum Eintreffen der Feuerwehr. Gemeinsam wurde der Havarist dann zunächst in den Wedeler Tonnenhafen geschleppt und dort gesichert. Anschließend verholten zwei Bootsbesatzungen der DLRG den Havaristen auf Bitten der Eigner in den Hamburger Yachthafen.

    Beteiligt waren Einsatzkräfte des Wasserrettungszuges Kreis Pinneberg aus folgenden Gliederungen:
    - Wedel
    - Elmshorn
    - Pinneberg
    - Barmstedt
    - Norderstedt
    - Kaltenkirchen

    Gekenterter Segler auf der Elbe

    Diese Website benutzt Cookies.

    Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

    Wesentlich

    Statistik

    Marketing