Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Wedel e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Jugend

In 18 Stunden zum Pokal

Veröffentlicht: Montag, 07.10.2019
Autor: Beeke Frenzel / Tom Beck

DLRG Wedel gewinnt das 18-Stunden Schwimmen in Barmstedt.

Vom 2.-3.10.2019 fand in Barmstedt ein "18 Stunden-Schwimmen" statt. Dabei handelt es sich um eine Art Staffel, bei der sich immer ein Schwimmer im Wasser befindet. Für das Team gilt es dann, innerhalb von 18 Stunden eine möglichst lange Strecke zu schwimmen. Die DLRG Wedel nahm an dieser Veranstaltung mit einem Team von 11 Schwimmerinnen und Schwimmern im Alter von 14 bis 35 Jahren teil.

Am Mittwoch Abend reiste das Team aus Wedel an und um 20:00 Uhr fiel der Startschuss. Immer im Wechsel wurden die ganze Nacht die Bahnen gezogen. Schwimmstil und die Zeit im Wasser konnte dabei frei eingeteilt werden. Einige Schwimmer absolvierten ihre Meter in Rückenlage oder im Brustschwimmen. So manch anderer glitt lieber kraulend oder in Delphin-Stil die 25m Bahn entlang.  So wurden die Teilnehmer und Teilnehmerinnen der DLRG Wedel zu Nachteulen und hielten sich mit Kaffee, Cola und Essen auch um 04:00 Uhr morgens wach. Außerdem wurden Schwimmer und Helfer durch laute Musik angespornt und wachgehalten.

Die DLRG Wedel bedankt sich bei den Kameraden der DLRG Barmstedt für die tolle Veranstaltung.

An Schlaf war eigentlich nicht zu denken, aber wenn der Eine oder Andere doch zu müde war, wurden entweder die Handtücher auf dem Hallenboden ausgebreitet oder die Schlafsäcke im Vereinszentrum nebenan ausgepackt. Am nächsten Tag um 13:30 Uhr hat die Mannschaft ihre letzten Kräfte gebündelt und ist zu 50m-Staffel-Sprints angetreten.

Um 14 Uhr war das Rennen dann beendet. Das Team der Wedeler hat in den 18 Stunden insgesamt 52,65 Kilometer zurückgelegt und damit so viel, wie kein anderes Team.

Müde aber stolz durften die Schwimmerinnen und Schwimmerr anschließend wir zur Siegerehrung und den Pokal mit Urkunde entgegennehmen.

Die DLRG Wedel bedankt sich bei den Kameraden aus Barmstedt für die tolle Veranstaltung.

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing