Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Wedel e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Allgemein, Corona

07.05.2021 - Update zur Corona-Situation bei der DLRG Wedel

Veröffentlicht: Freitag, 07.05.2021
Autor: Martin Leuschner

Planungen für die Wiederaufnahme der Vereinsaktivitäten laufen

Nach einer kurzen Zeit im eingeschränkten Betrieb ruht das Vereinsleben der DLRG Wedel seit dem 2. November 2020 wieder. Bis auf Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft wurden alle Treffen, Sitzungen und Gruppenabende abgesagt oder online abgehalten.

Ausgeruht haben wir uns aber nicht und so laufen im Hintergrund ständig die Planungen für eine Wiederaufnahme des Vereinslebens, sobald die aktuelle Situation das zulässt. Im folgenden möchten wir über den aktuellen Stand der Dinge informieren und uns noch einmal ausdrücklich bei allen Mitgliedern für die Geduld und Treue bedanken.

Schwimmbetrieb:

Auch wenn nach Beschlusslage des Bundes und der Länder ein Schwimmtraining für Einsatzkräfte im Wasserrettungsdienst theoretisch möglich ist, so gibt es zur Zeit keine Schwimmbäder, die für diesen Zweck öffnen würden. Landes- und Bundesweit laufen zahlreiche Gespräche mit dem Versuch, Trainingsmöglichkeiten zu schaffen und auch in Wedel sind wir im ständigen Kontakt mit der Badebucht.

Die aktuell sinkenden Zahlen stimmen uns hoffnungsvoll, dass wir bald wieder mit dem Schwimmbetrieb starten können. Wie im letzten Jahr wird es dazu strenge Auflagen wie zum Beispiel feste Gruppen mit Voranmeldung und die Einhaltung eines Hygienekonzepts geben.

Nach aktuellen Planungen werden wir mit der Schwimmausbildung für Anfänger sowie dem Training für unsere Einsatzkräfte beginnen. Die Konzepte für eine Wiederaufnahme liegen bereit und sobald es die Situation zulässt werden wir die entsprechenden Gruppen umgehend informieren und weitere Details bekannt geben.

Wasserrettungsdienst:

Unsere SEG Wasserrettung war und ist zu jeder Zeit einsatzbereit. Notwendige Wartungsarbeiten an Material und Fahrzeugen wurden unter Einhaltung strenger Hygieneregeln durchgeführt

Seit dem 1. Mai ist auch die Wasserrettungswache am Wedeler Strandbad wieder an den Wochenenden besetzt. Dazu wurde unser umfangreiches Hygiene- und Sicherheitskonzept, welches sich schon im letzten Jahr bewährt hat, angewendet und kontinuierlich erweitert und verbessert. So gehören nun auch tägliche Covid-Schnelltests der Besatzung der Wasserrettungswache mit dazu.

Jugendarbeit

Der Jugendvorstand war in den letzten Monaten sehr aktiv und bereitet sich auch auf eine Wiederaufnahme der Jugendarbeit vor. In den letzten Monaten wurden außerdem einige Online-Treffen organisiert. Es laufen Planungen zu Veranstaltungen mit der Jugend, sobald die Coronasituation das wieder zulässt. Wie bereits im letzten Jahr werden wir flexibel auf die aktuelle Situation reagieren.

 

Erste-Hilfe und San-Ausbildung

Mit sinkenden Fallzahlen laufen auch die Planungen für die Durchführung von Kursen wieder an. Zum Ende des Sommers ist ein San-Kurs geplant, auch um die längere Pause bei Aus- und Weiterbildung, sowie Training unserer Einsatzkräfte wieder aufzuholen.

 

Finanzielle Situation und Mitgliederentwicklung

Durch den Ausfall von Kursen und den Wegfall der Schwimmbeiträge ist uns ein großer Teil unserer Einnahmen weggebrochen während viele unserer Kosten annähernd gleichgeblieben sind. Umso mehr freut es uns, dass uns die meisten Mitglieder treu geblieben sind, wofür wir uns an dieser Stelle noch einmal herzlich bedanken möchten.

Bisher konnten wir die finanziellen Einbußen durch die Verschiebung geplanter Investitionen und durch die Rücklage, die wir in den letzten Jahren gebildet haben, einigermaßen abfedern.

 

 

Wir hoffen, dass wir Euch bald an dieser Stelle über konkrete Schritte zum Wiederaufnahme des Vereinslebens informieren können und wir freuen uns riesig, Euch bald wieder in der Schwimmhalle oder auf Gruppenabenden und Veranstaltungen zu sehen.

Bis dahin werden wir weiterhin unter der Adresse https://wedel.dlrg.de/corona über die aktuellen Entwicklungen und eine mögliche Fortführung der Schwimmausbildung sowie der Jugendarbeit informieren.

Eure DLRG Wedel

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing