Mehrzweckboot Hein Schuss

Unser Senior unter den Booten ist die Hein Schuss, ein Monark aus dem Jahre 1966. Trotz des hohen Alters immer noch voll einsatzfähig und damit eines der dienstältesten Einsatzboote der DLRG in Schleswig-Holstein. Im Gegensatz zu den anderen Booten steht die Hein Schuss dauerhaft getrailert an Land als Einsatzreserve und Ausbildungsboot. Für Sonderdienste und Absicherungen greifen wir gerne auf unseren Oldie zurück, der natürlich über eine sanitätsdienstliche Ausrüstung sowie Wasserrettungsgeräte und Beleuchtungsmaterial verfügt. Im Einsatzfall besetzen zwei bis drei Helfer das Boot, das binnen Minuten an der Elbe oder einem anderen Gewässer getrailert werden kann.

Technische Daten

  • Länge: 4,04 m
  • Breite: 2,10 m
  • Geschwindigkeit: 30 km/h
  • Motorisierung: 20 PS
  • Indiensstellung: 1966
  • Besatzung: 2 Helfer

Einsatzausrüstung

  • Erste Hilfe-Koffer
  • Notfallkoffer nach Bedarf
  • Tragetuch
  • Immobilisationsmaterial
  • Wasserrettungsgeräte
  • Beleuchtungssatz
  • Bergematerial
  • Schleppgeschirr
  • Arbeits- und Festmacherleinen
  • Einsatzunterlagen
  • DLRG-Funk (HFG)
  • BOS-Funk (HFG)

Funk

  • DLRG-Betriebsfunk, Kanal 1: Adler Pinneberg 30-78-3
  • 4m-BOS-Funk: Pelikan Pinneberg 30-78-3
  • UKW-Seefunk, Kanäle 16 und 68: DLRG Hein Schuss