zur Übersicht

Einsatz Sonstiges (Do 01.05.2014)
TH - Tier: Schaf im Wasser

Einsatzart:Sonstiges
Einsatztyp:WRD mobil
Einsatztag:01.05.2014 - 01.05.2014
Alarmierung:Alarmierung durch Leitstelle
am 01.05.2014 um 13:01 Uhr.
Einsatzkräfte eingetroffen um 13:08 Uhr
Einsatzende:01.05.2014 um 13:20 Uhr
Einsatzort:Wedel, Mündung der Wedeler Au
Einsatzauftrag:Suche von Wasser- und Landseite und Rettung des Tieres.
Einsatzgrund:Bei der Rettungsleitstelle wurde gemeldet, dass sich ein Schaf im Wasser der Wedeler Au befindet und sich nicht mehr selbst befreien kann.
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Wachleiter/-führer
  • 3 Wasserretter
0/1/3/4
Eingesetzte Einsatzmittel - Gerätewagen Wasserrettung (GW-WR) - Pelikan Pinneberg 30-58-01 -
- Gerätewagen Wasserrettung (GW-WR) - Pelikan Pinneberg 30-58-02 -
- Rettungsboot (RTB) - Pelikan Pinneberg 30-78-04 -
- Rettungsboot (RTB) - Pelikan Hamburg 12/42 -

Kurzbericht:

Nach Eingehen der Alarmierung fuhr die Besatzung der Wasserrettungswache mit dem 30/58-1 zur landseitigen Suche. Zusätzlich wurde aus Hamburg der 12/42 (Greif 5) angefordert, welcher die wasserseitige Suche übernahm.

Zeitgleich bereitete sich die SEG der DLRG Wedel auf den Einsatz des Luftkissenrettungsbootes vor, da zum Einsatzzeitpunkt Niedrigwasser herrschte und das vermutete Einsatzgebiet möglicherweise nicht mit dem Boot erreicht werden kann.

Kurz vor dem Ausrücken der SEG kam die Rückmeldung von der Polizei, dass sich das Schaf aus eigener Kraft befreien konnte, so dass ein weiteres Eingreifen nicht mehr erforderlich war.

Um 13:20 wurde der Einsatz für alle Kräfte beendet.

Die DLRG Wedel bedankt sich bei den Hamburger Kollegen für die freundliche Unterstützung.

Bilder:

Koordinati... Greif 5 be...