zur Übersicht

Einsatz Notfall am/im/auf Wasser (Sa 28.07.2018)
Fraglich Sportboot in Not

Einsatzart:Notfall am/im/auf Wasser
Einsatztyp:WRD stationär
Einsatztag:28.07.2018 - 28.07.2018
Alarmierung:Alarmierung durch Sonstige
am 28.07.2018 um 15:28 Uhr.
Einsatzkräfte
Einsatzende:28.07.2018
Einsatzort:
Einsatzauftrag:
Einsatzgrund:Sportboot in Not gemeldet
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Wachleiter/-führer
  • 3 Bootsführer
  • 5 Bootsgast
  • 2 Wasserretter
0/1/10/11
Eingesetzte Einsatzmittel - Rettungsboot (RTB) - Pelikan Pinneberg 30-78-06 -
- Rettungsboot (RTB) - Pelikan Hamburg 12/42 -
- Rettungsboot (RTB) - Pelikan Pinneberg 30-78-01 -

Kurzbericht:

Über Seefunk wurde durch die Berufsschifffahrt ein vermeintlich in Not befindliches Sportboot im Gewitterschauer auf der Elbe gemeldet. Aus dem vorangegangenen Einsatz konnten die Motorrettungsboote KLAAR KIMMING und PINNAU der DLRG Wedel sowie GREIF 5 der DLRG Hamburg-Altona abgezogen werden und begaben sich zur neuen Einsatzstelle.
Bei widrigen Wetterbedingungen wurde die Elbe im gemeldeten Bereich vor dem Hamburger Yachthafen bis Fährmannssand intensiv abgesucht, es konnte jedoch kein Havarist ausgemacht werden.