zur Übersicht

Einsatz Sucheinsatz (Mi 18.07.2018)
TH Wasser Y - Anforderung Spezialgerät

Einsatzart:Sucheinsatz
Einsatztyp:SEG-Einsatz
Einsatztag:18.07.2018 - 18.07.2018
Alarmierung:Alarmierung durch DME
am 18.07.2018 um 11:04 Uhr.
Einsatzkräfte
Einsatzende:18.07.2018 um 17:00 Uhr
Einsatzort:Meldorf, Dithmarschen
Einsatzauftrag:Unterstützung der Feuerwehr bei einer Personensuche im Wattbereich der Meldorfer Bucht
Einsatzgrund:Personensuche
Eingesetzte Kräfte
  • 1 Gruppenführer
  • 1 Bootsführer
  • 1 Bootsgast
  • 1 Wasserretter
0/1/3/4
Eingesetzte Einsatzmittel - Gerätewagen Wasserrettung (GW-WR) - Pelikan Pinneberg 30-58-01 -
- Rettungsboot (RTB) - Pelikan Pinneberg 30-78-04 -

Kurzbericht:

Am 18.07.2018 um 11:04 Uhr wurde die SEG der DLRG Wedel zu einem Einsatz in den Landkreis Dithmarschen alarmiert. Dort wurde seit der Nacht ein Vermessungsschiff vermisst. Für die Unterstützung der Suche in Ufernähe und im Wattenmeer wurde das Luftkissenboot der DLRG Wedel angefordert.

Auf der Anfahrt wurden die Wedeler Wasserretter dem Einsatzabschnitt Meldorf zugeordnet und zum Hafen Meldorf beordert. Kurz nach dem Eintreffen am Bereitstellungsraum konnte der Einsatz beendet werden, da die vermissten Personen von der DGzRS gerettet werden konnten.

Beteiligt waren diverse Feuerwehren entlang der Nordseeküste im Kreis Dithmarschen, die Technische Einsatzleitung Dithmarschen, die DGzRS, die Wasserschutz- und Landespolizei, Schiffe des Bundes, die Marine, der Rettungsdienst der RKiSH, Rettungsschwimmer von DLRG und Wasserwacht sowie das DRK.
 

Bilder:

Einsatzfah...