zur Übersicht

Einsatz Bootsunfall (Fr 28.07.2017)
TH Wasser Y - Boot gegen Tonne

Einsatzart:Bootsunfall
Einsatztyp:SEG-Einsatz
Einsatztag:28.07.2017 - 28.07.2017
Alarmierung:Alarmierung durch DME
am 28.07.2017 um 02:16 Uhr.
Einsatzkräfte
Einsatzende:28.07.2017 um 03:28 Uhr
Einsatzort:Elbe
Einsatzauftrag:
Einsatzgrund:Durch die Berufsschifffahrt wurde eine vermeintliche Kollision eines Bootes mit einer Fahrwassertonne gemeldet.
Eingesetzte Kräfte
  • 2 Bootsführer
  • 3 Bootsgast
0/0/5/5
Eingesetzte Einsatzmittel - Gerätewagen Wasserrettung (GW-WR) - Pelikan Pinneberg 30-58-01 -
- Mehrzweckboot (MZB) - Florian Pinneberg 30-78-01 -
- Rettungsboot (RTB) - Pelikan Pinneberg 30-78-06 -
- Rettungsboot (RTB) - Pelikan Pinneberg 30-78-01 -

Kurzbericht:

Ein Großaufgebot von Rettungskräften aus den Kreisen Pinneberg und Steinburg sowie dem Landkreis Stade rückte aus, zunächst wurde von Menschenleben in Gefahr ausgegangen.
Vor Ort stellte sich heraus, dass eine Motorjacht auf der steineren Uferbefestigung aufgelaufen und festgekommen war. Weder Mensch noch Material waren in akuter Gefahr, so dass die Einsatzkräfte wieder einrücken konnten.