Erste Hilfe - Ausbildung bei der DLRG Wedel e.V.

Es kann überall passieren und es kann jeden treffen - ein Unfall kommt leider immer unverhofft und plötzlich. Mit einfachen Handgriffen können auch Sie in solchen Situationen Leben retten - das ist gar nicht so schwer! Man muss nur wissen wie!

Neben der Schwimmausbildung und der Wasserrettung engagiert sich die DLRG Wedel e.V. auch im Bereich der Breitenausbildung in Erster Hilfe. Unser Ziel ist es, zusammen mit den anderen vier großen Hilfsorganisationen der Bundesarbeitsgemeinschaft Erste Hilfe die Menschen in und um unsere Stadt mit den lebensrettenden Handgriffen der Ersten Hilfe vertraut zu machen, damit in Notsituationen den betroffenen Menschen schnellstmöglich geholfen werden kann. Dabei legen wir großen Wert auf praxisnahe Ausbildung und die Motivation unserer Kursteilnehmer. Auch für Sie haben wir das richtige Angebot parat - probieren Sie uns aus! Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Erste Hilfe

Der Grundkurs - Wie werden Wunden versorgt, woran erkennt man einen Herzinfarkt, was tun bei gebrochenen Knochen? Diese Fragen werden Sie nach diesem acht Doppelstunden umfassenden Kurs beantworten können. Regelmäßig führen unsere Ausbilder diesen Kurs in angenehmer Teilnehmeranzahl bei uns im Hause durch. Sprechen Sie uns bei Interesse gerne an. Die Erste Hilfe Ausbildung führen wir auch speziell zugeschnitten für angehende Jugendgruppenleiter mit entsprechenden Schwerpunkten durch.

Erste Hilfe für Wassersportler

Erste Hilfe und Wasserrettung kombiniert. Dieser Kurs ist eigens für Wassersportler von der DLRG Wedel e.V. realisiert worden. Hier erfahren Sie nicht nur, wie Sie im Notfall Erste Hilfe leisten können in Form des bewährten Erste Hilfe Grundkurses - wir haben diese Ausbildung um spezielle Inhalte zur Selbst- und Fremdrettung an Bord und im Wasser ergänzt. Der perfekte Kurs für alle Wassersportler - damit Sie beim nächsten Törn mit einem sicheren Gefühl in See stechen können. Diese Kursform wird nur bei der DLRG angeboten - Kompetenz in Erster Hilfe und Wasserrettung.

Sofortmaßnahmen am Unfallort

Um in Unfallsituationen lebensrettende Maßnahmen zu beherrschen, muss jeder Führerscheinanwärter einen solchen Kursus besuchen. Vier Doppelstunden Wiederbelebung, Versorgung von lebensbedrohlichen Blutungen, Helmabnahme und mehr bereiten Sie auf den Ernstfall vor. Dieser Kurs wird bei uns regelmäßig angeboten.

Erste Hilfe Training

Altes Wissen auffrischen, praktisch Üben und sich für den Ernstfal rüsten. Wir empfehlen, regelmäßig alle zwei bis drei Jahre an einem Erste Hilfe Training teilzunehmen. In vier Doppelstunden werden die wichtigsten Inhalte des großen Erste Hilfe Kurses wiederholt und vertieft. Darüber hinaus hat jedes Training einen besonderen Schwerpunkt, der gerne auch mit den Teilnehmern abgestimmt werden kann. So haben wir zum Beispiel für Sportvereine eine Trainingseinheit mit dem Schwerpunkt Sportverletzungen durchgeführt. Sprechen Sie uns an - wir ermitteln Ihren Bedarf und erstellen ein individuelles Kursprogramm für Sie.