Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Wedel e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Lehrgänge und Kurse

Heidepark (Nr.: 2021-0044)

Voraussetzungen (einzureichen bis 15.10.2021)
  • Mindestalter 12 Jahre zu Beginn der Veranstaltung
  • Einverständniserklärung bei minderjährigen Teilnehmern
  • Geimpft, Getestet, Genesen
  • Mitgliedschaft in der DLRG
Inhalt

Moin Moin,

Habt ihr Lust auf Adrenalin geladene Achterbahnfahrten, kleine und große Abenteuer bis in den Sonnenuntergang und über 40 weitere Attraktionen und Shows zur gruseligsten Jahreszeit des Jahres?

Dann kommt mit uns in den Heidepark und verbringt einen wundervollen und geheimnissvollen Tag mit euren Kameraden!

Wir freuen uns auf euch!

Veranstalter
Ortsgruppe DLRG Wedel e.V.
Fachbereich
Jugend
Veranstaltungsort
Vereinszentrum, Tinsdaler Weg 38, 22880 Wedel
Leitung
Daniel Shenderov
Referent(en)
Bastian Röckendorf, Naomi Gojke
Termin(e)
1 Termin(e) insgesamt
Sa, 30.10.21: 08:00 - 20:00 - Vereinszentrum

Adresse(n):
Vereinszentrum: 22880 Wedel, Tinsdaler Weg 38
Teilnehmerzahl
Minimale Teilnehmeranzahl: 8
Maximale Teilnehmeranzahl: 20
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Ortsgruppe Wedel e.V.
Gebühren
  • 35,00 Euro - Teilnehmerbeitrag
Sonstiges

Mit der Anmeldung melde ich mich /mein Kind verbindlich an. Ich werde / Mein Kind wird den Anweisungen der Betreuer Folge leisten, bei Zuwiderhandlung kann ich / mein Kind vorzeitig und auf eigene Kosten nach Hause geschickt werden.

 

Hiermit bestätige ich mit meiner Anmeldung, dass das nachstehende genannte Kind sowie die im Hausstand lebenden Personen keine Symptome der Krankheit Covid-19 (z.B. erhöhte Temperatur, Halsschmerzen, Husten, Schnupfen, Geruchs- und Geschmacksbeeinträchtigung, Durchfall) aufweisen.

 

Mir wurden die Verhaltens- und Hygieneregeln erklärt und mein Kind wurde darauf hingewiesen, diese einzuhalten und die entsprechenden Anweisungen der Betreuer_innen zu befolgen. Mir ist bekannt, dass ein Restrisiko für die Infektion mit dem Coronavirus besteht.

Ich erkläre, dass mein Kind bei Krankheitssymptomen und nach Kontakt mit infizierten Personen ─ insofern ich davon Kenntnis erlange ─ nicht an der Freizeit teilnehmen wird. Sollte innerhalb von zwei Wochen nach der Teilnahme eine Infektion oder der Kontakt zu einer infizierten Person festgestellt werden, werde ich den Veranstalter der Ferienfreizeit darüber informieren.

Im Falle einer nachgewiesenen Ansteckung während der Freizeit werde ich umgehend die Rückreise meines Kindes nach Maßgabe des zuständigen Gesundheitsamts an den Erstwohnsitz organisieren und Kosten und Organisation hierfür selbst übernehmen.

 

Ich wurde darüber informiert, dass meine personenbezogenen Daten sowie Informationen über Krankheitssymptome oder dem Kontakt zu infizierten Personen zusätzlich zu der bisherigen Verarbeitung ausschließlich unter strengster Beachtung des Datenschutzes verwendet werden, um den Anforderungen des Infektionsschutzgesetzes sowie etwaiger einschlägiger aktueller Vorschriften Genüge zu tun.“

 

 

Mitzubringen sind

Selbstverpflegung (Essen und Trinken), Wetter entsprechende Kleidung, Medizinische Mund-Nasen-Bedeckung (OP-Maske, oder Masken der Standards KN95/N95 oder FFP2) und eine Menge Spaß
(Jedem Teilnehmer stellen wir 2 Flaschen (0,5l) an Getränken und einpaar Snacks zur Verfügung)

Verpflegung
Verpflegung wird nicht angeboten
Unterbringung
Unterbringung wird nicht angeboten
Meldeschluss
22.10.2021 17:00
Dokumente

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing