Werden Sie Strandpate und machen Sie Wedels Strände sicherer

Mit einer Strandpatenschaft machen Sie Schleswig-Holsteins Strände und Badestellen sicherer! Als Strandpate werden Sie Mitglied einer DLRG Ortsgliederung Ihrer Wahl und unterstützen die ehrenamtliche Arbeit der Rettungsschwimmer/-innen durch Zahlung Ihres Mitgliedsbeitrags. Zudem übernehmen Sie die ideelle Patenschaft für einen Strand, an dem die DLRG für die Sicherheit der Badenden sorgt.

In Zeiten sinkender Förderbereitschaft für ehrenamtliche Arbeit durch Staat und Kommunen setzen Sie mit Ihrer Strandpatenschaft ein besonderes Zeichen der Wertschätzung für unsere humanitären Aufgaben. Zusätzliche Verpflichtungen entstehen nicht.

Wedeler Strandpaten:

Fred

Seit fast 3 Jahren ist Fred nun unterwegs. Auf Schiffen reist er um die Welt. Alleine. Er wird von Schiff zu Schiff und von Crew zu Crew weitergereicht. Dabei ist die Crew aufgefordert, Fotos und Berichte von den Reisen zu schicken. Inzwischen sind unzählige Berichte und  hunderte von Fotos aus aller Welt zusammengekommen. Begonnen hat seine Reise auf der Elbe in Wedel. Und da Fred sich gerne an seine Heimat erinnert, möchte er nun als Strandpate die Arbeit der DLRG in Wedel unterstützen. Lesen Sie mehr über Freds Reise um die Welt auf www.fred-around-the-world.de

Ole West

Künstler für martime Motive auf Seekartenausschnitten, Wedel:

"Die Strandpaten-Kampangne der DLRG unterstütze ich gern, weil ich die Arbeit der DLRG unglaublich wichtig finde!"

Im Rahmen einer Signierstunde in Burg auf Fehmarn überreichte der Wedeler DLRG-Chef Jochen Möller dem Künstler, der vor allem für seine maritimen Motive auf Seekartenausschnitten über die Grenzen hinaus bekannt ist, die Patenschaftsurkunde für das Strandbad Wedel.

Ole West verbindet mit dem Strandbad schöne Erinnerungen an seine Kindheit, als dieser Ort noch eine große Badeanstalt war und unzählige Badegäste anzog. Er freut sich, auf diesem Wege daran anknüpfen und die DLRG Wedel e.V. bei Ihrer Arbeit unterstützen zu können.

Schon Strandpate?