25.02.2019 Montag  DLRG im Kindergarten

Auch im neu­en Jahr ist die Deut­sche-Le­bens­ret­tungs-Ge­sell­schaft wie­der mit ih­rem Pro­gramm "Ge­fah­ren des Win­ters" in ei­ni­gen Kin­der­gär­ten in We­del und Pin­ne­berg so­wie wei­te­ren im Kreis Pin­ne­berg un­ter­wegs. Seit lan­gem gab es hier im Nor­den kei­nen kal­ten Win­ter mit zu­ge­fro­re­nen Seen oder Flüs­sen. Wenn dann ei­nes Ta­ges aber plötz­lich Eis auf den Ge­wäs­sern ist und die­ses ver­lo­ckend glit­zert, dann wol­len alle Men­schen -ob groß oder klein- da­rauf ge­hen, bes­ser noch da­rauf glit­schen. Für die­sen Mo­ment ist es gut, schon im vo­raus et­was über die Ge­fah­ren des Win­ters ge­lernt zu ha­ben. Ge­nau da­rü­ber wird in dem Pro­jekt "DLRG im Kin­der­gar­ten" in­for­miert. In spie­le­ri­scher Form er­fah­ren die Kin­der et­was über die Ge­fah­ren der Eis­bil­dung und die Ver­hal­tens­wei­sen, wenn ein Not­fall ein­ge­tre­ten ist.

Hö­he­punkt der Ver­an­stal­tung ist ein klei­nes Rol­len­spiel.

Ein Ted­dy, so groß wie die Kin­der sel­ber, schlägt alle War­nun­gen in den Wind, geht aufs dün­ne Eis, bricht na­tür­lich ein und muss ge­ret­tet wer­den. Hier­bei kön­nen die Kin­der zei­gen, was sie ge­lernt ha­ben.

Das Pro­jekt "DLRG im Kin­der­gar­ten"  ist für Kin­der im Al­ter von 4 - 7 Jah­ren kon­zi­piert, es dau­ert etwa zwei Stun­den und wird von Wolf­ram Bren­ne­cke (DLRG We­del)  und Bernd Goh­la (DLRG Pin­ne­berg) durch­ge­führt. Auch für den Som­mer gibt es die­ses Pro­jekt, dann mit dem The­ma "Wir ma­chen was­ser­fest", also mit den Ba­de­re­geln.

Kategorie(n)
Allgemein

Von: Martin Leuschner

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Martin Leuschner:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden